5 freundliche Gesten in unfreundlichen Zeiten

Das verliebte Pärchen, das jeden Samstag einen Tisch bei dir bucht. Der nette alte Herr, der immer den selben After-Work Drink bei dir bestellt. Oder die lustige Familie, die jeden Sommer 2 Wochen zu dir auf Urlaub kommt. Obwohl es gerade eine verwirrende Zeit ist, solltest etwas nicht vergessen: deine Stammgäste.

Mit Sicherheit sind sie leider auch in irgend einer Weise von der Krise betroffen. Nun stell dir vor, wie sehr sie sich über eine Geste der Gastfreundschaft freuen würden. Dabei geht es hier um viel mehr als reines Marketing für deinen Betrieb - es geht darum zu zeigen, dass du für deine Gäste auch in schwierigen Zeiten da bist.

Wir haben 5 freundliche Gesten gesammelt, die nicht ins Budget fallen, aber einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

1) Überraschung!

Wenn deine Stammgäste in deiner unmittelbaren Umgebung wohnen, dann überrasche sie mit einer gratis Homemade-Delikatesse. Am besten bieten sich Köstlichkeiten an, die rasch zubereitet sind und nicht zu viel kosten wie Brotlaibe, Blechkuchen oder selbstgemachter Sirup.

Einfach vor der Haustür ablegen, kurz klingeln und schon ist hast du den Tag deines Stammgastes etwas schöner gemacht.

2) Genuss per Mail

Was deine Gäste zurzeit am meisten vermissen? Deine al-dente Paste, dein fruchtige Dessert und deine leckeren Cocktails! Damit sie auch während Hausarrest nicht ganz drauf verzichten müssen, kannst du deine besten Rezepte in einen wöchentlichen Newsletter packen.

3) Analoger Gruß

Wann hast du das letzte Mal eine Postkarte erhalten und wie sehr hast du dich darüber gefreut? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt deinen Stammgästen einen Gruß aus der Region zu schicken, besonders wenn du ein Hotel hast. Das erinnert sie an die tolle Zeit die sie bei dir hatten und wie schön es bei dir in der Gegend ist.

4) Online Kochshow

Stell dich in die Küche und geh live! Nutze deine Social Media Kanäle jetzt indem du deinen Gästen zeigst, wie sie regionale Schmankerl nachmachen können. So steigerst du deine Follower-Zahlen und bietest gleichzeitig einen echten Mehrwert für deine Stammgäste.

5) Wundertüte verschicken

Was mögen deine Gäste am liebsten? Eine besondere Schnaps-, Tee- oder Gewürzsorte die es nur in deiner Region gibt? Wunderbar - dann unterstütze lokale Unternehmen und verschicke ein kleines Goodie-Paket an deine liebsten Gäste. Zum Glück hat die Post offen und kann dir beim Versand weiterhelfen.

Falls du Fragen, Tipps oder Anregungen hast:
Wir sind von Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr unter +43 681 10353237 erreichbar. Du kannst uns auch gerne schreiben via start@gronda.eu. Wir sind für dich da.

Zum Newsletter

Kostenlos die besten Talente finden

Gastronomie und Hotellerie kämpfen ums Überleben. Deswegen wollen wir einen Beitrag leisten, damit zumindest die Mitarbeiter-Suche keine Kopfschmerzen bereitet. Inseriere jetzt kostenlos Jobs auf Gronda und suche Mitarbeiter in Europas größtem F&B Talentepool.

Job erstellen