Personal für die Gastronomie zu finden gestaltet sich immer schwieriger. Dennoch ist und bleibt der Mensch in der Hotellerie im Mittelpunkt – ob Gast, F&B Manager oder Koch. Wir haben uns mit Andrea, Hoteldirektorin des Hotel Tuxerhof im Zillertal, genau über dieses Thema unterhalten.

“Der Lebenslauf ist natürlich wichtig, aber viel wichtiger ist die Person dahinter. Speziell in der Gastronomie ist es so, dass man eine gewisse fachliche Kompetenz braucht, aber man kann auch vieles lernen.“

Andrea ist selbst gelernte Tourismuskauffrau und hat sich mit dem Abschluss „ÖHV-Unternehmer“ berufsbegleitend weitergebildet. Nach einigen Jahren Berufserfahrung in österreichischen Tophotels verschlug sie es für ein paar Jahre nach New York. Jetzt ist sie wieder in ihrer Heimat im schönem Zillertal. Dort führt Sie bereits in der 4. Generation das Alpin & SPA Tuxerhof. Andrea ist leidenschaftliche Gastgeberin mit viel Engagement und Freude für ihren Job. 

Aber, seht selbst und lernt Sie kennen – in unserem HR Insights Interview: