Ja, es ist ein komischer Gedanke: Dein Service-Team wird sich darauf einstellen müssen, vorerst mit Maske und (wahrscheinlich) Handschuhen den Dienst anzutreten. In Österreich wird dieses Reglement, neben anderen Schutzmaßnahmen, wahrscheinlich am 15. Mai in Kraft treten, sobald die Restaurants wieder ihre Pforten öffnen dürfen. Es wird am Anfang völlig eigenartig sein, aber mit der Zeit werden wir uns sicherlich daran gewöhnen.
Wir haben ein paar Ideen zusammengetragen, die diese Neuerung einfacher für dein Service-Team macht.

Ran an die Nähmaschine

Da nun jeder mit diesen neuen Regelungen eine Maske tragen muss, schneidere doch schöne Masken für dein Team. Am besten in den Farben eures Betriebs, eventuell auch mit eurem Logo auf der Seite. Da die Kommunikation mit den Gästen auch unter der Verordnung leidet, kannst du dir überlegen einen freundlichen Spruch oder eine Illustration auf die Maske zu printen.
Wenn alle die gleichen oder ähnlichen Masken tragen, entsteht auch ein ganz neues Zusammengehörigkeitsgefühl in deinem Team.

Hier findest du eine Anleitung, wie du die Masken ganz easy selber nähen kannst.

Und hier eine Liste mit SchneiderInnen & DesignerInnen, die deine Bestellungen aufnehmen können:

Tipps für Brillenträger

Wenn einer deiner Servicefachkräfte eine Brille trägt, kann das Servieren schnell zum Drahtseilakt werden. Die Brillen beschlagen nämlich, wenn man lange in die Maske atmet. Abhilfe verschafft am besten: der Anti-Beschlag-Spray. Dieses wird einfach auf die Gläser aufgesprüht und mit einem Brillenputztuch entfernt: Schon ist die Sicht wieder frei. Stelle am besten eine Station mit Anti-Beschlag-Spray und Brillenputztüchern neben einem Hygiene-Spender auf. So kann sich dein Team daran bedienen, wann es ihm beliebt. Zu kaufen gibt es den Spray bei dem Optiker von nebenan.

Die Kommunikation anpassen

Noch weiß keiner genau, wie der Restaurant-Alltag in der Realität aussehen wird, dennoch: Ein Sicherheitsabstand wird sicher eingehalten werden müssen. Vereinfache also die Kommunikation, so gut es geht. Schule dein Personal darauf klar und deutlich zu sprechen, denn durch die Maske hindurch kann es schnell zu Missverständnissen kommen. Vereinfache auch dein Speisen-Angebot, damit dein Team es einfacher hat die Bestellungen aufzunehmen.

Egal was kommen mag, du und dein Team ihr werdet das gemeinsam schaffen!

Zum Newsletter

Falls du Fragen, Tipps oder Anregungen hast:
Wir sind von Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr unter +43 681 10353237 erreichbar. Du kannst uns auch gerne schreiben via start@gronda.eu. Wir sind für dich da.

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen