Die Enchilada Franchise GmbH („Enchilada Gruppe“) ist ready für den Restart. Mit einem umfangreichen Hygiene- und Pandemie Konzept gibt die Gruppe ihren mehr als 90 Restaurants ein professionelles Maßnahmen- und Informations-Paket für die sichere Wiedereröffnung an die Hand. Genau dieses Konzept hat die Gruppe mit der gesamten Branche geteilt - denn so können alle davon profitieren und es als Inspirationsquelle nutzen.

„Diese Krise trifft alle Gastronomen mit voller Wucht und in einem Maße, das sich wahrscheinlich niemand hatte ausmalen können. Wir möchten die wesentlichen Informationen aus diesem Gesamtkonzept mit der gesamten Branche teilen. Denn wir sitzen alle in einem Boot und müssen zusammen durch diesen schweren Sturm“, erklärt Torsten Petersen, Geschäftsführer der Enchilada Franchise GmbH.

Pandemieplan

Der Pandemieplan dient zur Vorbereitung des Unternehmens auf einen Pandemiefall im Betrieb (z. B. Coronavirus), v. a. organisatorische und personelle Planung, Umgang mit Kunden und Lieferanten, Beschaffung notwendiger Mittel, Regelungen für den eigentlichen Pandemiefall sowie Regelungen für die Rückkehr zum normalen Betriebsablauf.
Hier geht’s zum Pandemieplan

Hygieneplan

Als zweites Dokument wurde ein Hygieneplan geteilt. Der Hygieneplan ist eine Checkliste für alle Maßnahmen, die zu treffen sind. Aber: Das sind nur Guidelines, denn jeder Hygieneplan muss bzgl. der Vorgaben des Bundeslandes und der Stadt individualisiert werden.
Hier geht’s zum Hygieneplan 

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen