Wer Online Marketing seriös betreiben möchte, muss sich auch mit den verschiedenen sozialen Medien auseinandersetzen. Aber nicht nur für die Gästegewinnung sollten digitale Medien genutzt werden - auch dein Employer Branding kann von verschiedensten digitalen Medien profitieren. Nun gibt es neben Facebook und Instagram eine weitere App, die derzeit in aller Munde ist: TikTok.

Was ist TikTok?

TikTok hat in kürzester Zeit weltweit rund eine Milliarde Nutzer gewonnen und in den letzten vier Jahren eine unübertroffene Popularität erlangt. Besonders bei der Gen Z-Generation ist das Videoportal beliebt. Ganze 41% der 800 Millionen aktiven Benutzer zwischen 16 und 24 Jahre alt.

Was nützt TikTok meinem Unternehmen?

Natürlich solltest du dir diese Frage stellen: Was ist mein Ziel?

Willst du die Next Generation im Gastro-Bereich ansprechen willst, dann solltest du dir auf alle Fälle eine Strategie für TikTok zurechtlegen.

Dabei gilt eines: Langeweile hat auf deinem TikTok Account keinen Platz. Je verrückter das Video, desto besser. Wer Entertainment mit relevantem Content vereinen kann, den belohnt die Plattform mit Aufmerksamkeit – und das ist bereits ab Tag eins möglich. Deshalb muss nicht zwingend viel Budget dafür verwendet werden, denn der Content bestimmt die Reichweite.

Und so geht’s

TikTok ist ein Videoportal, ergo wird dein Content aus Videos bestehen. Vorsicht: Content wird auf TikTok ganz anders konsumiert als auf anderen sozialen Medien. Du hast nur einen Bruchteil der Zeit um die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer er erhaschen. Videos sollten von Beginn an unterhaltsam sein und schnelle Schnitte sowie catchy Musik haben.

Hier findest du ein Tutorial, wie du richtig tolle Videos erstellst.

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen