Ich hasse Jammern. Wirklich. Es gibt eigentlich nichts Schlimmeres, als sich ständig über irgendetwas aufzuregen.

In der Gastronomie war das Jammern immer schon Tradition. Es gehörte einfach dazu. Doch mittlerweile hat es ein ganz neues Level erreicht, das mir extrem auf den Sack geht. Dich nervt das mittlerweile auch? Dann lies weiter.

Geh doch einfach mal zum nächsten Restaurant oder Hotel und frag den Wirt oder die Wirtin, wie es ihm oder ihr denn geht. Von vielen hört man dann irgendwelche Geschichten, von wegen die Politik ist an allem Schuld, die Mitarbeiter sind scheiße, es gibt keine Fachkräfte mehr, die Gäste sind Schnorrer, der Lieferant ist immer zu spät usw. Man wird überflutet mit einem Schwall an Gejammer. Aber stimmt das überhaupt?

Ganz ehrlich — hört endlich auf, euch zu beschweren. Wenn euch etwas nervt, dann habt ihr verdammt noch mal zwei Möglichkeiten. Entweder ihr tut etwas dagegen, oder ihr seid einfach still. Jammern frisst nur eure Energie und die Energie Anderer. Jammern löst kein Probleme.

Das wirkliche Problem

Jammern und alles schlecht reden ist das größte Problem der Gastronomie. Anstatt uns auf die guten Dinge zu konzentrieren oder Dinge besser zu machen, reden wir nur darüber wie schlecht alles ist. Dein Lieferant liefert nicht vernünftig? Dann sag es ihm, oder such dir einen anderen. Du findest keine Mitarbeiter mehr? Dann schaff ein vernünftiges Arbeitsumfeld, in dem gute Mitarbeiter arbeiten wollen oder werde kreativ. Egal was ihr macht — tuts einfach, aber hört auf darüber zu reden und euch zu beschweren.

Seit wir mit GRONDA gestartet sind haben wir so viele geile Dinge in der Gastronomie gesehen, die es in keinem anderen Job gibt. Ich habe in keinem Büro eine Person die so leidenschaftlich arbeitet, wie ein Koch der an einem neuen Gericht feilt, oder einem Sommelier, der gerade den besten Wein seines Kellers vorstellt. Man kann in dem Job kreativ sein, andere Menschen glücklich machen und gleichzeitig eine große Verantwortung tragen. In wie vielen Jobs gibt es sowas?

Lasst uns gemeinsam rausgehen und den Leuten endlich ein bisschen mehr von den schönen Zeiten unserer Branche erzählen. Die schönen Geschichten, die wir erleben, oder die kreativen Ideen, die wir wieder einmal hatten. Wenn wir das tun, dann wird unsere Branche auch in der Öffentlichkeit wieder besser wahrgenommen. Momentan reden wir sie uns unsere Gastro nämlich selbst schlecht.

MACH!

Klar ist auch in der Gastronomie nicht alles perfekt. Logisch, wie haben viele Probleme, die teilweise katastrophal für unsere Branche sind. Doch lasst uns die Probleme die wir lösen können doch endlich angehen, und aufhören über die zu jammern, auf die wir keinen Einfluss haben. Du hast einen tyrannischen Chef? Kündige und such dir einen Neuen. Du bekommst zu wenig Geld oder hast zu wenig Urlaub? Sprich mit deinem Chef und sag ihm, dass du mehr Geld verdienen willst und warum. Wenn er nein sagt, such dir einen neuen Job. Du würdest gerne besser werden, aber du arbeitest nur mit Idioten zusammen? Meld dich bei GRONDA an und schau dir Stories von anderen Gastronomen an, lass dich inspirieren oder kauf dir ein Buch.

Wenn du eine Sache aus diesem Artikel mitnehmen sollst, dann ist es die Folgende: Jammern bringt dir überhaupt nichts. Es hat null Wert. Immer auf das Negative zu schauen und das Glas immer halb leer zu sehen ist die größte Verschwendung von Zeit, die es auf dieser Erde gibt. Geh das Problem stattdessen an. Wenn du es selbst lösen kannst, dann tu es. JETZT!

Du siehst das genauso?

Wenn du das genauso siehst und wenn du selbst kein Jammern mehr hören kannst und die positiven Seiten der Gastronomie liebst, dann solltest du unbedingt Teil unserer Community werden. Klick hier, lass dich von den besten der Branche inspirieren und bring deine Karriere auf das nächste Level. Alle anderen. Bleibt draußen.

Jetzt dabei sein!

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen