Weltweit sind es nur wenige Frauen, die es geschafft haben in der „Männerdomäne“ des Kochens Fuß zu fassen. Wir möchten euch diese besonderen Frauen vorstellen: Die besten weiblichen Küchenchefs der Welt.

  1. Clare Smyth

Sie wurde in Nord-Irland geboren und zog später nach England, wo sie Angestellte des weltweit berühmtesten Kochs Gordon Ramsay wurde. 2017 eröffnete sie ihr eigenes Restaurant „Core by Clare Smyth“. Clare Smyth ist die erste und einzige Küchenchefin im Vereinigten Königreich, die ein 3-Michelin-Sterne Restaurant führt.

Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2018

  1. Ana Roš

Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie in ihrer Heimat Slowenien das Restaurant „Hiša Franko“. Ihre Küche wurde durch den Stil der Nachbarländer Österreich, Italien und Ungarn geprägt. Als Kind und Jugendliche war sie Skirennläuferin im slowenischen Nationalteam und entdeckte erst spät ihr Talent zum Kochen.

Im Ranking der World’s 50 Best Restaurants 2018 auf Platz 48.
Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2017

  1. Dominique Crenn

Die Französin hat sich 2011 einen persönlichen Wunsch erfüllt und ihr eigenes Restaurant „Atelier Crenn“ in San Francisco eröffnet. 2018 wurde es bereits mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet. Sie war die erste Frau in Amerika mit solch einer hohen Bewertung.

Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2016

  1. Helene Darroze

Die französische Köchin wurde mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet und besitzt 3 Restaurants in London, Paris und Moskau.

Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2015

  1. Ina Garten

Ist eine der berühmtesten US-amerikanischen Köchinnen. Sie ist Kochbuchautorin, Kolumnistin und Star der Kochsendung „Barefoot Contessa“.

  1. Elena Arzak

Sie leitet gemeinsam mit ihrem Vater das 3-Sterne Restaurant „Restaurante Arzak“ in San Sebastiàn in Spanien.

Im Ranking der World’s 50 Best Restaurants 2018 auf Platz 31
Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2012

  1. Anne-Sophie Pic

In ihrem Heimatland Frankreich führ sie zusammen mit ihrem Mann das „Anne-Sophie Pic Restaurant“. Bereits in dritter Generation nach ihrem Großvater und Vater wurde die Köchin mit 3-Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Ausgezeichnet mit dem World’s Best Female Chef-Award von „World’s 50 Best Restaurants“ 2011

  1. Nancy Silverton

Nancy gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der amerikanischen Backkunst. Als ehemalige Angestellte von Wolfgang Puck hat sie nicht nur fürs backen sondern auch für andere Talente in der Küche viele Preise bekommen.

  1. Angela Hartnett

Angela Hartnett ist eine der erfolgreichsten englischen Köchinnen. Ihre Ausbildung machte sie im ersten Restaurant von Gordon Ramsay. Sie führte später einige seiner Restaurants, bis sie selbst begann ihre eigenen Lokale zu eröffnen.

  1. Mashma Bailey

Die in New York geborenen Küchenchefin gehört das Restaurant „The Grey“ in Savannah, Georgia. Sie begeistert mit südamerikanischen Essen und bietet ihren Gästen ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen