Menschen werden aus ganz vielen verschiedenen Gründen Koch. Aber es gibt keinen Zweifel, dass viele den Beruf starten, ohne wirklich zu wissen, was sie erwartet. In der Küche zu arbeiten ist nicht einfach. Man muss unzählige Stunden arbeiten, um die Hunderten Techniken zu beherrschen und man verbringt viel Zeit vor der Hitze des Herds. Wir schreiben oft, wie toll es ist in der Gastronomie und Hotellerie zu arbeiten.
Doch es gibt auch die schwierigeren Seiten. Es ist ein Job, der dich an deine physischen Grenzen bringt, aber dich auch belohnt, wenn Gäste jedes Mal aufs Neue fasziniert von deinen Gerichten und Kreationen sind und du ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zauberst.

 

Aber um wirklich zu wissen, was es bedeutet Koch zu sein, solltest du unbedingt das hier lesen:

1. Du wirst die meiste Zeit offene Wunden auf deinen Händen und Armen haben

2. Du wirst kaum neue Menschen außerhalb deines Jobs kennenlernen, weil dein soziales Leben kaum existent ist.

3. Du wirst es schwer haben eine Beziehung aufzubauen, denn Zeit ist dein wertvollstes Gut.

4. Du wirst deine sozialen Fähigkeiten verlieren.

5. Du wirst einen politisch nicht korrekten und sozial unakzeptablen Sinn für Humor entwickeln.

6. Du wirst, ohne es zu merken, anfangen zu fluchen, wie ein Bierkutscher.

7. Du wirst zu einem Besserwisser und all deine Gesprächsthemen drehen sich um Essen.

8. Du wirst am Anfang einen Hungerlohn verdienen.

9. Du wirst entweder extrem viel Gewicht verlieren oder extrem zunehmen.

10. Du wirst niemals wieder so etwas, wie Bräune im Gesicht haben.

11. Du wirst wahrscheinlich nicht berühmt werden.

12. Du wirst eine Gewohnheit entwickeln, egal ob es Zigaretten, Kaffee, Alkohol, Spielen, Cannabis, Kokain oder Red Bull ist.

13. Deine Füße werden zerstört.

14. Dein Rücken wird kaputt.

15. Deine Hände ebenfalls.

16. Du wirst für unbegrenzte Zeit mit Schlafmangel leben.

17. Du wirst deine Freunde fragen müssen, ob sie sich in ihrer Planung alle nach dir ausrichten, denn du weißt nie genau, wann du freihast und meistens ist es nicht der Tag, an dem deine Freunde freihaben.

18. Du wirst eine aufbrausende Natur bekommen.

19. Du wirst anfälliger für schnelle Stimmungsschwankungen.

20. Dein Bewusstsein für einen Mangel an Effizienz wird steigen und deine Toleranz dafür wird sinken.

21. Du wirst den Großteil deiner professionellen Karriere in einen kahlen Raum mit schlechter Belüftung, hohen Temperaturen und Menschen verbringen, die deine einzige soziale Interaktion darstellen.

22. Du wirst länger arbeiten, als du es dir jemals vorstellen konntest.

23. Du wirst den ganzen Tag auf deinen Füßen verbringen, ohne eine Chance dich mal für 5 Minuten zu setzen.

24. Deine kürzesten Arbeitstage werden länger, wie die längsten von manch anderen.

25. Du wirst Zuhause keine Gourmet Essen kochen, weil du einfach zu müde dafür bist.

26. Du wirst selbst meistens nur Fast Food und Spaghetti essen.

27. Du wirst das Ziel von zahlreichen Hänseleien sein. Offiziell, um dich abzuhärten, aber in der Realität geht es um deren Unterhaltung.

28. Du wirst so viele Stunden in der Arbeit verbringen, dass dich deine Kollegen besser kennen, als deine Familie.

29. Du wirst starke Freundschaften mit Menschen bilden, von denen du es niemals gedacht hättest.

30. Du wirst ständig gestresst sein.

31. Du wirst nicht ersetzbar sein und immer 110% geben.

32. Du wirst ständig erschöpft sein.

33. Du kannst niemals einen Tag krankmachen, weil du einen Hangover hast.

34. Du musst mit der Erwartung umgehen, dass die Arbeit vor allem anderen stehen soll.

35. Dir wird niemals gratuliert für deine Arbeit.

36.Du musst manchmal deine Chefs wie Könige behandeln, niemals dagegensprechen, niemals deinen Standpunkt erklären, auch wenn sie falsch liegen.

37. Du kannst deinen Freunden nicht mehr beim Kochen zusehen.

38. Deine Mutter wird nichtmehr für dich kochen, weil es ihr peinlich ist.

39. Du musst jetzt jedes einzelne Jahr für deine Familie an Feiertagen kochen. Glücklicherweise wirst du bei den meisten Feiertagen eh nicht zuhause sein.

40. Du musst wahrscheinlich jedes oder alle zwei Jahre an Weihnachten, Ostern, Silvester, Valentinstag, Muttertag, Vatertag und jeden anderen Feiertag arbeiten.

41. Du wirst jahrelang in unteren Positionen arbeiten müssen, bis du irgendwann irgendeine Art von Autorität übertragen bekommst.

42. Umso besser das Restaurant oder die Küche wird, umso länger musst du arbeiten, umso mehr Druck wirst du bekommen, umso ungesünder wirst du leben, umso mehr schlechte Angewohnheiten wirst du bekommen, umso besser werden deine Kollegen, umso weniger Schlaf wirst du bekommen etc. etc.

43. Du wirst ständig Fehler machen und jedes Mal, wenn du einen Fehler machst, wird es jemand bemerken und dich darauf hinweisen, dass du ein Höhlenmensch bist, denn nur Höhlenmenschen können Fehler wie diese machen.

44. Wenn du eine Frau bist, wirst du ständig das Ziel von Sexismus, Witzen und Sprüchen über deinen Menstruationszyklus sein.

45. Keiner deiner Freunde und Familienmitglieder wird jemals verstehen, was dein Job wirklich bedeutet.

46. Du wirst viel Geld für Ausstattung, Bücher und gutem Essen in anderen Restaurants ausgeben.

47. Du wirst eine seltsame Besessenheit für Messer entwickeln.

48. Wenn du ein Patissier bist, dann wirst du eine gruselige Besessenheit für Löffel entwickeln.

49. Du wirst einen Hautausschlag in deiner Arschritze von der Mixtur aus Hitze, Schweiß und Reibung bekommen, welche sich manchmal infiziert und selten verschwindet.

50. Wenn du die richtige Person dafür bist, dann wirst du jeden Tag dafür dankbar sein, dass du diesen Job angenommen hast und es als die beste Entscheidung deines Lebens sehen, dass du Koch geworden bist. Du wirst dich in deinen Job verlieben und niemals zurückblicken.

Du bist schon soweit?

Ist dir das bereits so passiert und machst du deinen Job mit voller Leidenschaft? Dann werde Teil dieser einzigartigen Gastronomie und Hotellerie Community für den deutschsprachigen Raum!

Klick hierlass dich von unserem Algorithmus auf deinem Traumjob matchen und werde Teil eines außergewöhnlichen Netzwerks.

Jetzt dabei sein!

 

Bild: Laura Haanpää (flickr)

Kostenlose Demo

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die besten Mitarbeiter zu finden. Erhalte Zugriff auf über 250.000 top qualifizierte Köche und Servicekräfte. Buch jetzt deine kostenlose 10 Minuten-Demo.

Kostenlose Demo buchen