Wenn du in der Gastronomie oder Hotellerie arbeitest, wirst du wahrscheinlich viel Zeit damit verbringen, über die verrücktesten Beschwerden deiner Gäste zu lachen und manchmal auch zu weinen. Kellner werden jeden Tag zu Weißglut getrieben, aber wenn man sich darüber unterhaltet, dann macht man es einfacher und erträglicher. Ja, man kann sogar darüber lachen.

Wenn du nicht in der Gastronomie oder Hotellerie arbeitest, aber öfters ausgehst, dann sieh das als Leitfaden, wie man es nicht macht. Es ist wichtig, dass du lernst, wie du deinen Kellner terrorisierst, um es eben nicht zu machen.

Hier sind die 25 schlimmsten Verhalten, mit denen du deinen Kellner bestimmt zu Weißglut bringen wirst.

1. Direkt am Empfang vorbei zum Tisch.

Und dann bist du plötzlich völlig verwundert, warum du nicht an einem freien Tisch sitzt und ein Menü in der Hand hältst.

2. Dich selbst an einen Tisch setzen

Und dann nimmst du den einzigen Tisch im Restaurant, den wir bis jetzt noch nicht säubern konnten. Danach regst du dich darüber auf, dass der Tisch nicht sauber ist und weigerst dich auf einen der anderen 30 sauberen Tische zu sitzen.

3. Dumme Fragen stellen

Und erwartest, dass wir respektvoll und höflich antworten, anstatt einen Lachkrampf zu bekommen.

4. Dem Kellner ins Wort fallen

Mach das einfach nicht. Der Kellner versucht dir gerade etwas zu empfehlen. Das ist sein Job, also hör einfach zu.

5. Etwas bestellen, das nicht auf dem Menü steht

Und dann sagen, dass du das, das letzte Mal aber bekommen hast. Ja, weil es das letzte Mal wahrscheinlich auf dem Menü stand.

6. Hunderte Beilagen bestellen

„Kann ich dazu noch ein paar Kartoffel, ein paar Tomaten und Gurken haben… und übrigens noch 2 Körbe Bort“ Klar, wir sind ja hier bei McDonalds „Build your Burger“.

7. Durchdrehen, dass deine Kreditkarte abgelehnt wurde

Es ist immer wieder überraschend, dass die Leute sauer auf den Kellner in solche Situation werden. Es sollte eigentlich umgekehrt sein. Was kann der Kellner dafür, dass du nur mehr 5€ am Bankkonto hast?

8. Nach dem stärksten und zugleich billigsten Cocktail fragen

Der stärkste Drink wird niemals der Billigste sein. Lass mich das für dich runterbrechen. Desto stärker das Getränk, desto mehr Alkohol ist darin. Desto mehr Alkohol in einem Drink, desto teurer die Herstellung und deshalb verlangt man dafür auch mehr. Ende der Geschichte.

9. Was kann ich für 5 Euro bekommen?

Keine Ahnung. Ein Glas Wasser und eine Umarmung?

10. Die Stifte des Kellners stehlen

Er braucht sie dringender als du, glaub es mir.

11. Den Kellner fragen, ob er das Menü wiederholen kann und dann einfach weiterreden.

Oder: Nachdem der Kellner 20 Minuten damit verbracht hat, dir 14 verschiedene Menüpunkte zu beschreiben und du bei Würstchen mit Pommes bleibst.

12. Mit den Kellnern ein belangloses Gespräch führen, während sie einen Stapel voller Teller in der Hand haben.

Nein, es ist nicht der richtige Zeitpunkt dem Kellner zu sagen, dass dein Baby rülpsen kann.

13. Schnipsen, um die Aufmerksamkeit zu bekommen

Kellner sind weder Diener noch Hunde.

14. Warte dem Kellner zu sagen, dass du eine Allergie oder Intoleranz hast, bis das Essen vor dir steht.

„Wie bitte? Der Hamburger ist mit Fleisch und du bist Vegetarier?“

15. Kann ich 5 Euro in bar und die restlichen 5 Euro mit Karte bezahlen? Aja und ich hätte da noch ein paar Münzen herumfliegen.

Klar!

 

Bitte nur weiterlesen, wenn du selbst in der Gastronomie und Hotellerie arbeitest.

Unglaublich, aber Gronda hat mittlerweile schon 10.000 Mitglieder. Wenn du selbst Koch, Kellner, Barista oder Gastro Manager bist, die besten Jobangebote bekommen willst und dich von den besten Leuten der Branche inspirieren lassen willst, dann werde selber Teil dieser einzigartigen Gastronomie und Hotellerie Community. Jetzt hier klicken und Teil von Gronda werden.

 

 

Kostenlos die besten Talente finden

Gastronomie und Hotellerie kämpfen ums Überleben. Deswegen wollen wir einen Beitrag leisten, damit zumindest die Mitarbeiter-Suche keine Kopfschmerzen bereitet. Inseriere jetzt kostenlos Jobs auf Gronda und suche Mitarbeiter in Europas größtem F&B Talentepool.

Job erstellen